Header

Kurzrezension zu Demonized - Dreizehn Tage

Cover zu Demonized
Infos zum Buch:

Autorin: Catalina Cudd
Band 1
Band 2 und 3 sind bereits erschienen
306 Seiten
Erschienen im September 2019
Kayenne Verlag
Gelesen als eBook
Genre: erotischer Roman mit Dark-Fantasy Elementen


Darum geht es in dem Buch:

Auf der Flucht vor ihrem Onkel versteckt sich die junge, unerfahrene Josea im zwielichtigen Kneipenviertel von Nordhafen, das von kriminellen Motorradbanden beherrscht wird. Hier macht sie die Bekanntschaft des geheimnisvollen, verstörend attraktiven Amon und seiner dämonischen Freunde. Josea muss bald feststellen, dass mit diesen unheimlichen Fremden etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist.
Als Josea in Bedrängnis gerät und um ihr Leben fürchten muss, bietet Amon ihr seine Hilfe an, verlangt dafür jedoch eine ungeheure Gegenleistung …

 

Meine Meinung zum Buch:

Dieses Buch ist sehr fesselnd und macht sehr neugierig auf den zweiten Band, den ich auch direkt anfangen werde.

Die Charaktere sind sehr sympathisch, aber auch sehr geheimnisvoll, was das ganze für mich sehr spannend gemacht hat.

Ich bin gespannt, ob man in den nächsten beiden Teilen mehr über sie erfahren wird.

Josea hat sich in der Geschichte stark verändert. Die ist sehr selbstbewusst und offener geworden.

Amon bin ich irgendwie verfallen, aber auch die anderen sind trotz ihrer rauen und wilden Art irgendwie sehr liebenswert, sanft und sexy.

Der Schreibstil lässt sich sehr flüssig lesen und zaubert einem schnell ein Bild vor Augen.

Für mich eine Reihe, die süchtig macht.

 


 

Werbung:

Die Bücher können über Kindle Unlimited gelesen werden.

Hier kommt ihr zum Buch

Weitere Teile der Reihe:

bild von mir und meiner Katze

Eileen, 24, Bibliothekarin.
Ich liebe New Adult und Romantasy Geschichten. Passonierte Buchbox-Käuferin. Mami von vielen Tieren. Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog.

Ich lese gerade:

33%

Copyright © 2021 · All Rights Reserved · buechermonde.de